byzantinischer ccademia

Das berühmte Ensemble von Barockmusik, die Accademia Bizantina, in der italienischen Stadt Ravenna gegründet 1983, Er hat gerade sein neuestes Album Projekt Decca veröffentlicht: „Bach: Die Kunst der Fuge“. Ottavio Dantone, Cembalist und Leiter der renommierten Accademia Bizantina, Es bietet eine überarbeitete Version von Die Kunst der Fuge, BWV 1080 Johann Sebastian Bach (1685 -1750), pädagogischer, , die es zielt darauf ab, zu verstehen,, aus der musikalischen Sicht und ausdruck, so komplex Flug.

„Suchen Sie nicht unter kontrapunktisch Verwebung die erhabenen Freuden und süße Emotionen, die verstecken, beinhaltet nicht gerecht, die außergewöhnliche Arbeit von Bach tun, unvergleichliche Synthese von Kunst und Wissenschaft, Ausdruck Intensität und Intellekt. " (Ottavio Dantone)

Getreu seiner Philosophie der authentischen Baroque revolution und mit dem Ziel der Alte Musik bis zur zeitgenössischen Öffentlichkeit zu bringen, das italienische Ensemble präsentiert ein Werbe-Video unter der Regie von Marco Boarino, und in dem Goldoni Theater, Bagnacavallo aufgezeichnet (Ravenna)