David Afkham

David Afkham, Hauptregisseur National Orchestra und Chor von Spanien, führt die Requiem von Giuseppe Verdi in dem letzten Sinfoniekonzert der Saison 16/17, für Freitag 30 Juni und Samstag 1 Juli, zu 19,30 und Sonntag 2 Juli, zu 11.30 Stunden. Nach einer erfolgreichen Saison, in der er das Publikum und Kritiker zurückgekehrt zu fesseln, nächste Wochenende diese Konzerte haben große Aufregung wieder erzeugt und Tickets sind bereits am Freitag ausverkauft.

auch, Das gleiche Programm wird reisen 66 Internationales Festival für Musik und Tanz in Granada am Mittwoch 5 Juli.

die Solisten Aga Mikolaj, Y Sopranstimme Marina Prudenskaya, Mezzosopran, ersetzen Camilla Nylund und Veronica Simeoni, nach der Absage in letzter Minute von beiden.

http://ocne.mcu.es/programacion/una-misa-una-opera

NATIONALE UND ORCHESTER SPANIEN CHOR

Programm: REQUIEM / VERDI GIUSEPPE (1813-1901)

DAVID AFKHAM DIRECTOR

Aga Mikolaj SOPRAN

Marina Prudenskaya MEZZO

Tenor Saimir Huddle

Bariton Christopher Purves

Der National Choir of Spain wird die Saison endet mit Carmina Burana in der Plaza Mayor von Madrid, Tag 12 Juli, zu 21 Stunden, Regie Miguel Angel Garcia Cañamero. Er wird im kulturellen Sommerzyklus Stadtverwaltung von Madrid teilnehmen, Veranos de la Villa, ein kostenloses Konzert anbieten und damit zur Feier des vierten Jubiläums des berühmten Plaza beitragen.

Miguel Angel Garcia Cañamero lenken den National Choir of Spain eine Version für zwei Klaviere zu spielen und Schlagzeug Carmina Burana, von Carl Orff, einer der bedeutendsten und faszinierendsten Sinfonie- und Chorwerke des zwanzigsten Jahrhunderts.

weitere Informationen