INAEM

Das Nationale Institut für darstellende Kunst und Musik (INAEM) bereiten "Wir kehren auf die Bühne zurück", außergewöhnliches Programm ohne Publikum, Das wird im Streaming aus den Bezirken der Organisation ausgestrahlt, um die Rückkehr der Künstlerkollektive in diese Räume zu feiern und damit die Abonnementsaison zu kündigen 2019/2020. die Initiative, was als nächstes beginnen wird 20 Juni mit der Feier des Europäischen Musiktags - ein Jubiläum, das jedes Jahr mit der Ankunft der Sommersonnenwende gefeiert wird -, besteht aus einer Reihe neuer künstlerischer Vorschläge, Ausbildung und Pädagogik, in denen Stufenformeln nach den von den Gesundheitsbehörden festgelegten Maßnahmen angewendet werden.

Diese alternative Programmierung, in den kommenden Tagen detailliert sein, werden über ihre digitalen Kanäle übertragen, Fortsetzung der Kampagne zur Förderung und Verbreitung von Online-Kulturressourcen, die vom Ministerium für Kultur und Sport in diesen Monaten der Haft unter dem Hashtag #laculturaentucasa gefördert wurde.

"Wir kehren auf die Bühne zurück" zielt darauf ab, einen kreativen Kanal für Profis in den darstellenden Künsten und in der Musik offen zu halten, der es ihnen wiederum ermöglicht, weiterhin mit den Zuschauern in Kontakt zu treten, Sie bieten ihnen neue Inhalte, bis die INAEM-Veranstaltungsorte im September zeitgleich mit dem Saisonstart wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sind 20/21 und es gibt ein Wiedersehen von Künstlern und Fans.

Diese Initiative wurde auch als programmatische Alternative ins Leben gerufen, da die hygienischen Anforderungen in den ursprünglich vorgesehenen künstlerischen Formaten nicht eingehalten werden konnten.. Aus diesem Grunde, Das INAEM kündigt auch die Absage der Veranstaltungen und Konzerte an, die in all seinen für die Saison anstehenden landschaftlichen Veranstaltungsorten geplant sind 19/20. Diese Maßnahme betrifft Shows, die bis zum nächsten Juli im National Music Auditorium geplant sind (OCNE, CNDM, JONDE), das Teatro de la Zarzuela (einschließlich der Aufführungen des Nationalen Balletts von Spanien), die Theater María Guerrero und Valle-Inclán des National Dramatic Center und das Comedy Theatre der National Classical Theatre Company.

Die künstlerischen Schöpfungseinheiten des INAEM werden in der nächsten Saison die Vorschläge, die dieses Jahr aufgrund der Covid-19 und der Schließung der malerischen Räume nicht gemacht werden konnten, bevorzugt neu programmieren.

außerdem, Das Nationaltheater-Museum wird in der zweiten Junihälfte für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

INAEM-Einheiten bei Sommerfestivals
Die physische Wiedervereinigung einiger künstlerischer Einheiten von INAEM mit der Öffentlichkeit wird in den nächsten Monaten mit ihrer Teilnahme an Sommerfestivals und in ihren üblichen Kollaborationskreisen stattfinden.. Dies ist der Fall beim spanischen Nationalorchester, anwesend beim Granada International Music and Dance Festival; die National Classical Theatre Company, beim Almagro International Classical Theatre Festival; Nationale Dance Company, im Sommer der Villa de Madrid und des Nationalen Zentrums für musikalische Verbreitung am Círculo de Bellas Artes. auch, das Young National Orchestra of Spain (JONDE) plant ein kleinformatiges Treffen für den Monat Juli.

Rückgaberecht für Tickets
Die Rückgabe der Tickets bis zum Ende der Saison hat bereits begonnen und wird schrittweise durchgeführt. Die Beträge der über unser Portal erworbenen Orte entradasinaem.es oder von den Verkaufstelefonen 902 22 49 49 und 985 67 96 68 wird im Laufe des Monats Juni automatisch und schrittweise auf die Kaufkarte zurückgeschickt, ohne auf den Tag nach dem Datum der Show zu warten, wie es bisher für online getätigte Einkäufe getan wurde.

außerdem, um zu vermeiden, zu unseren malerischen Orten zu reisen, Die Behörde hat ein Telematik-Rückgabegerät für Tickets entwickelt, die an unseren Ticketschaltern gekauft wurden. Tickets, die per Karte und Transfer bezahlt werden, werden von Juni bis Juli schrittweise erstattet. Diejenigen, die an Kassen gekauft wurden, können digital über ein Formular angefordert werden, das im Internet verfügbar sein wird entradasinaem.es von 15 Juni. auch, Es wird ein Postfach aktiviert, an das eine Kopie der Tickets zusammen mit der Kontonummer gesendet werden kann (Bank IBAN) und den Namen des Besitzers desselben. jedoch, von 15 Im Juli werden auch die Kassen unserer malerischen Räume für diejenigen geöffnet, die diese Rücksendungen lieber persönlich vornehmen möchten.

Die maximale Laufzeit, um die Rückerstattung der Tickets zu beantragen, ist die nächste 30 November 2020.

Fotografie: Hugh Turvery oara CNDM