die Teatro Real amplia y diversifica la oferta nacional e internacional de producción audiovisual con la creación de una nueva plataforma digital que, unter dem Namen My Opera-Player, wird Opernliebhaber erlauben, Tanz und klassische Musik zugänglich zu einer größeren Anzahl von Titeln sowohl eigene Produktion und andere Partnerinstitutionen.

Dieses Projekt hat die Beteiligung der großen Opernhäuser, wie die Gran Teatre del Liceu, die China National Grand Theater, die Colón von Buenos Aires oder Bicentennial Theater (San Juan, Argentinien), Video-Bibliothek, die ihre wichtigsten Produktionen bieten wird, und dass mehr Institutionen in den kommenden Monaten beitreten.

Die Initiative wird auch die Zusammenarbeit verfügen Spanisch Radio und Fernsehen, Bereitstellung des Zugangs, durch My Opera-Player, seine umfangreiche historisches Archiv Musik in der enthalten sein wird, Neben den Opern des Königlichen Theaters, das seit seiner Wiedereröffnung aufgezeichnet und erneut übertragen wurden 1997, nur unvergessliche Momente in der Musikgeschichte.

Für dieses neue Engagement der kulturellen Verbreitung, das Teatro Real wurde gesponsert und technologische Entwicklung Telefonica, Endesa und Samsung, dass sie die bestehende Palco Digitale in eine neue Sitzung mit den wichtigsten Künstler und Schöpfer der Moment Opern verwandelt, Tanz, Konzerte und Shows für Kinder und Jugendliche.

My Opera-Player Begann seine Art und Weise mit einer umfassenden Video-Bibliothek wird das Angebot in Zukunft mit monatlichen Veröffentlichungen neuer Titel erweitern, Dokumentationen und Inhalt ergänzende Arbeiten zur Verfügung. die Plattform, die auf zugegriffen nachfrage für einen einzelnen Titel oder die verschiedenen Formen des Abonnements werden- ermöglicht es dem Benutzer in der höchsten Qualität der Inhalte zu genießen, mit bestimmten Titeln in 4k, Wählen Sie die Sprache der Untertitel oder erstellen Sie Ihre eigenen Listen.

Zusammenarbeit Telefónica, als Hauptpatron des Königlichen Theaters, Es hat sich auf ein neues digitales Ökosystem zu schaffen, in denen optimiert, um die Erfahrung für Opernfans in allen digitalen Kanälen Theater.

In diesen Jahren, Telefónica hat sich die Zahl der Funktionen und Web-Services erweitert, Verstärkung der interaktiven Kommunikation mit Benutzern und. Dies erlaubt hat somit eine viel breitere Palette von Produkten erstellen- abarcando diferentes tipo de música- y accesible, mit Dienstleistungen, die stärker an die Vorlieben der Anhänger dieser Institution angepasst sind.

Ein weiterer Schritt in diesem globalen Projekt ein neuartiges Echt digitales Ökosystem zu schaffen, dies ist Mein Ópera Spieler, dass ein neues audiovisuelles Erlebnis für alle Fans bringen.

Unterstützung für Kultur und Entwicklung darstellen für Samsung eine wichtige Säule in der Strategie Zweck Technologie. Samsung und Königlichen Theater beginnen collaborate in 2015, auf der gemeinsamen Entwicklung von digitalen Projekten Wetten wie die Produktion und Verbreitung von Inhalten auf Abruf über Smart TV, und die Verbreitung der Oper ein neues Publikum.

Im Rahmen ihrer Zusammenarbeit in diesen Jahren, Sie weist auf die Einführung des digitalen Werkzeugen wie dem Teatro Real Virtual Application, mit Inhalt 360, Teatro Real Junior zu bringen Oper zu neuen Generationen oder das Scannen von verschiedenen Bereichen des Gebäudes des Königlichen Theaters. jetzt, dank 'My Opera-Player' exklusiv auf dem Samsung Smart TV, Menschen auf der ganzen Welt können einige der exklusivsten künstlerischen Gehalt an renommierten internationalen Theater leicht zugänglich machen. Diese Inhalte Oper Street Scene 4K in den Samsung Smart TV-Nutzer enthalten ist, kann kostenlos genießen.

Endesa Es ist eines der wichtigsten Förderern des Königlichen Theaters und, seit mehr als einem Jahrzehnt, kooperiert mit dem Institut besondere Unterstützung seiner Plattform und audiovisuelle Rundfunk große Opern Bereitstellung, ein Beitrag zur Förderung und Verbreitung von Kultur.