Fabio Armiliato

Nach dem Konzert Konzert angeboten Cantango in der Stadt Lecce (Italien) letzte 16 Dezember Abschluss der Akte zum 50. Todestag des großen Tenors Tito Schipa, er auch Tenor Fabio Armiliato bereitet sich auf sein nächstes Engagement vor: Sie wird Stern in Otello, von Giuseppe Verdi, Tag 3, 5 und 7 Februar im Calderon Theater von Valladolid. Die Ikone ist nicht neu im Repertoire des italienischen Sängers: debütierte es in 2011 an der Opéra Royal in Lüttich (Belgien), Anlass, der für Armiliato einen der stolzesten Momente bedeutete: "Das Debüt als Otello, neben Daniela Dessi als Desdemona, Wer war an meiner Seite bei der Taufe dieser wichtigen Rolle, Es war einer der wichtigsten Momente unserer künstlerischen Karriere. ", unterstreiche den Tenor.

Fabio Armiliato, vielseitiger Künstler, debütierte als Hauptdarsteller in einem der letzten Filme von Woody Allen, Nach Rom mit Liebe, weltweit uraufgeführt in 2012, den Applaus der Öffentlichkeit und der Kritiker erhalten, mit einem Oscar della Lirica ausgezeichnet 2012.

außerdem, in 2014 und neben dem Pianisten Fabrizio Mocata, hat das Recital CanTango-Projekt erstellt, gewidmet den bekanntesten Werken seiner bewunderten Carlos Gardel. Armiliato, die dieses Repertoire in Buenos Aires mit den renommiertesten Spezialisten vorbereitet haben, bringt sein gesamtes Gepäck in das populäre Genre des lyrischen Repertoires, das mit der Figur eines anderen großen Bewunderers des Tangos in Verbindung steht: Tito Schipa.

In der Calderón de Valladolid, Fabio Armiliato wird nebenher auftreten Isabel Rey (Desdemona) und Juan Jesus Rodriguez (Jago), mit dem Castilla y León Symphony Orchestra und dem Calderón Theatre Friends Choir unter der Leitung von Sergio Alapont.
http://www.fabioarmiliato.com/
http://www.tcalderon.com/program/principal/lirica/otello/