Jerusalem

Die Co-Produktion ABAO-Olbe und Theater Bonn die Jerusalem von Verdi, mit mexikanischen Inszenierung Francisco cisco~~POS=HEADCOMP Negrin, Es wurde in der Stadt Wiege am vergangenen Wochenende freigegeben Beethoven mit großem Erfolg bei Publikum und Kritik.

Dies ist die erste Zusammenarbeit zwischen dem Bilbao Vereinigung der Freunde der Oper und dem berühmten deutschen Theater und die Verantwortlichen für ABAO "Koproduktion ist ein weiterer Meilenstein in der Musikgeschichte der Institution und verstärkt das internationale Ansehen des Bilbao Vereinigung, deren Zusammenarbeit zieht das künstlerische Interesse an Theatern und Opernfestivals Referenz ".

Mit einer hervorragenden Arbeit von Musikdirektor, Besetzung und Szene, die Premiere am vergangenen Sonntag endete mit stehenden Ovationen von 19 Minuten, mit dem Theaterpublikum als Steh. Negrin sich in sozialen Netzwerken Emotion des Augenblicks geteilt, "Wer hätte gedacht,? wir Premiere Jerusalem, ein Stück des frühen Verdi und unbekannten, ja war die Premiere in Deutschland- und es stellt sich heraus, es ist ein großer Erfolg! Das Publikum hat uns eine Standing Ovation Over ' 19 Minuten!!!"

Die szenische Vorschlag von Francisco Negrin erreicht, mit der atemberaubenden Landschaft Paco Azorín und Kleidung Pflege Franchi Domenico, eine moderne und eindrucks Szene, Es fällt auf intelligente Weise, ohne in einen Überschuß fällt und ohne die Handlung zu verderben. Es ist eine sehr innovative und originelle Ansatz, der sich lyrische Show ermutigt.

Kritiker haben die Inszenierung gelobt, die die Aktion in der Zeit der Kreuzzüge platziert als ein Werk, das Technologie kombiniert, Geschichte und modernen Elementen ein enorm symbolisches Universum zu erschaffen Verdiano, mit einer tugendhaft und ausdrucks Leistung, die in einem schockierenden Schlag theatralischen Effekt führt. Die deutsche Zeitung General Anzeiger betont, dass Francisco Negrin gebracht hat "eine magische musikalische Moment, dass die Öffentlichkeit feiern wusste energisch die Öffnung Nacht "; "Ein unglaublich suggestive Raum, mit einer mobilen Architektur, die bis ins Unendliche und atemberaubenden Lichteffekten erstreckt ", "One night absolut rund". inzwischen, WDR3 es genannt hat “eine beeindruckende Show von großer Bühnenpräsenz”.

Jerusalem, zwölfte Verdi-Oper wird in den kommenden Saisons im Rahmen des Projekts in Bilbao sein alles im grünen Bereich die alle Opern Meister Busetto inszenieren. Die nationale und internationale Kultursektor hat Impulse für Verdean Abenteuer ABAO gegeben, die begann in 2006 und gipfeln in 2021.