Cadaqués Orchestra

die nächste 30 Juni beginnt die Anmeldefrist des XII Internationalen Dirigentenwettbewerb organisiert von der Cadaqués Orchestra. zu 8 September, alle Interessierten ihre Anwendung senden können an diesem Wettbewerb teilnehmen, weltweit einer der prestigeträchtigsten, deren Jury zum ersten Mal den Vorsitz Gianandrea Noseda, Stromhauptleiter des Orchesters von Cadaqués und Träger des ersten Preises 1994.

„Der Gewinn des Internationalen Dirigentenwettbewerb in Cadaqués Orchestra 2004 Es war definitiv ein Schritt in meinem internationalen Start, ein Wendepunkt in meiner Karriere. Ich sparte zehn Jahre Arbeit", hat gesagt, Vasily Petrenko, Ist Direktor Titular de la Royal Liverpool Philharmonic Orchestra, de la Oslo Philharmonic Orchestra y de la European Union Youth Orchestra.

Der Wettbewerb findet zwischen 14 und 18 Dezember 2017 Cadaques und Barcelona, und kann in Orchesterdirektoren und Direktoren aller Nationalitäten teilnehmen, geboren aus 19 Dezember 1981. Die erste Single-Preis ist mindestens ein Konzert mit allen Partnern des Wettbewerbs Orchester im Laufe der Jahreszeiten zu lenken 2017/18, 2018/19 und 2019/20.

Diese Auszeichnung macht den Wettbewerb in etwas einzigartig im Bereich der Durchführung von Wettbewerben und, Neben Talent zu erkennen, Es hilft Einführung Gewinn Karriere. auch, der Gewinner wird für ein Jahr von Alfonso Aijón beraten,, Langjähriger Musik-Promoter und Gründer von Ibermusica Zyklus, wer hat nach Spanien in den letzten gebracht 50 Jahren die besten Orchester und Künstler aus der internationalen Szene.

bis heute, Sie haben das Projekt der XII Auflage verbunden 19 Spanisch Orchester Orchestre National de Lille mehr, BBC Philharmonic, Oslo Philharmonic Orchestra, Royal Liverpool Philharmonic, la Ulster Sinfonieorchesters, Stresa Festival, Orchester des Teatro Regio in Turin, la Danish National Symphony Orchestra, o la Antwerpen Symphony Orchestra. Die Organisation hofft, dreißig Zusammenarbeit Gruppen zu erreichen.

Unter den bisherigen Preisträgern sind, neben Noseda, Operndirektor of the Year Awards 2016, Erster Gastdirigent des London Symphony Orchestra und Dirigent des Orchesters von Cadaqués; Michal Nesterowicz (2008), Leiter des Sinfonieorchesters von Teneriffa 2017 und erster Gast des Sinfonieorchesters Basel; Lorenzo Viotti (2013), Projekte mit dem Royal Philharmonic Orchestra in London und dem Gustav Mahler Jugend Vorbereitung, unter anderen Produktionen; Pablo González (2006), Direktor der Barcelona Symphony und Katalonien National Orchestra of 2010 al 2015; y Andrew Gourlay (2010), Stromhauptleiter des Symphonieorchesters Castilla y León.

In der zwölften Ausgabe von 2017, Noseda sein Debüt als Jury-Präsident. Bis zur elften Auflage, Gennady Rozhdestvensky und Sir Neville Marriner wurden abwechselnd diese Gebühr. dieses Jahr, Sie werden Teil der Jury der XII Ausgabe sein 2017 Annette Mangold, Leiter der künstlerischen Planung der Berliner Philharmoniker; Nicholas Kenyon, CEO von Barbican Centre; Lutz Köhler, Leiter; Jaime Martin, Leiter des Cadaqués Orchestra und Gävle Symfoniorkester; y Jun-ichi Nihei, President COO von Japan Arts Corporation,. auch, Cadaqués Orchester integriert die Jury mit zwei Stimmen.

Internationale Dirigentenwettbewerb in Cadaqués Orchestra ist ein alle zwei Jahre, deren erste Ausgabe fand in 1992. in 2015 wirtschaftliche Schwierigkeiten gezwungen, die XII Ausgabe auszusetzen, das ist in dieser aufgenommen 2017. Zu den wichtigsten Features hebt es der zentrale Ort für zeitgenössische Musik reserviert. So hat jede Ausgabe in Auftrag gegeben und ein Werk uraufgeführt. dieses Jahr, der Komponist, der die Aufgabe gemacht hat, ist Gabriel Erkoreka, die die Arbeit geschrieben hat Tramuntana. Unter den Künstlern, die in früheren Ausgaben teilgenommen haben, sind Hector Parra, Ramon Lazkano, Jesus Torres, Jesús Rueda, Xavier Montsalvatge und Cristobal Halffter.

Der Wettbewerb ist in fünf Tests geteilt und Kandidaten werden vom Ensemble zum Cadaqués Orchestra geleitet werden. Alle Tests des Wettbewerbs sind offen für die Öffentlichkeit und die Presse und werden in Echtzeit übertragen werden, durch Streaming.

Cadaqués Orchestra, gegründet 1988, Es ist einzigartig unter den europäischen Orchestern und der spanischen Gruppe mit der größten internationalen Auswirkungen. Es hat ein Plattenlabel und Publishing, Triton Editions. Es ist der einzige Hausorchester Zyklus Ibermusica und hat einen eigenen Zyklus im Palau de la Música Catalana, BCN Classics. Zu den künftigen Verpflichtungen des Orchesters gehört das Eröffnungskonzert des Festivals von Bremen im August 2017, drei Konzerte im Großen Festspielhaus Salzburg im Oktober 2017 und Gianandrea Noseda mit einer Tour im Dezember in Spanien und Portugal.

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen.