Geschichten in der Wärme von zu Hause

In diesen Tagen der Kälte und des Regens, die Türen von Teatro Real offen, um die ganze Familie in einer warmen Umgebung zusammenzubringen, in der Sie die alten Geschichten aus den Händen der Menschen genießen können Brüder Grimm und die tschechische Firma Karromato dass, mit seinen Streichpuppen und seinem Schattentheater, wird uns zur Tradition von zurückkehren Geschichten in der Hitze von zu Hause.

An diesem Wochenende werden acht Funktionen angeboten, Samstag 24 und sonntag 25, und der nächste, Samstag 30 und sonntag 31, zu 12 und 17.00 Stunden, alle in der Sala Gayarre.

Karromato stellt die ursprünglichen Geschichten wieder her, Keine Versionen oder Anpassungen, Lassen Sie die Erzählung in der Kraft der Kommunikation von Puppen und Musik, bei dieser Gelegenheit von der Geigerin Silvia Romero und dem Pianisten Duncan Gifford aufgeführt, die Robert Schumanns Musik in „Worte“ verwandeln werden, Schaffung einer magischen Atmosphäre von einzigartiger Schönheit.

Durch diese Geschichten wird Kindern beigebracht, Ängste zu überwinden, sich den Herausforderungen des Lebens zu stellen, die Geheimnisse zu entdecken, die im Alltag verborgen sind, Welches werden Ihre Werkzeuge der Zukunft sein. Sie erinnern sich somit an die Zeiten, in denen ältere Menschen Kindern und Jugendlichen Tradition und Weisheit übermittelten, in Form einer Fabel.

Karromato ist eine europäische Puppenfirma mit Sitz in Prag. Ihre Mitglieder kommen aus Spanien, Ungarn und die Tschechische Republik, vereint durch das Interesse an der traditionellen Schnurpuppentechnik, an deren Konstruktion und Manipulation sie beteiligt sind 1997, Holz bearbeiten und sehr auf Details achten.

Wie in anderen Shows von Königs Junior, Ein interessanter Leitfaden mit Informationen zur Show ist auf der Website verfügbar, historische Details sowie Spiele und Aktivitäten, die zu Hause partizipativ durchgeführt werden sollen, vor oder nach der Show. Es ist bereits unter folgendem Link verfügbar: Geschichten in der Hitze von zu Hause.

Produktion von Karromato in Zusammenarbeit mit dem Tschechischen Zentrum von Madrid

ARTISTIC TEAM

Idee und Richtung: Karromato Company

Musik: Robert Schumann

Musikalische Anpassung: Marko Ivanovic

scenographer: Luis Montoto

Marionettenbauer: Jan Ruzicka

Schatten-Designer: Ettore Battaglia

Fiedler: Silvia Romero Ramos

Pianist: Duncan Gifford

Teatro Real

Das jüngere Publikum ist erneut der Protagonist des Wochenendes im Teatro Real mit einem neuen Titel des Real Junior Programms, in dem, Hand in Hand mit der Musik von Igor Stravinsky, wir werden das entdecken Ein Soldat Geschichte, Arbeit basierend auf dem Text von Charles Ferdinand Ramuz mit dem gleichen Titel, inspiriert wiederum von einer russischen Volksgeschichte.

An den Tagen werden drei Sitzungen angeboten 3 und 4 Oktober auf 12.00 Stunden, in der Haupthalle, mit den notwendigen Protokollen und Hygienemaßnahmen, damit sich das Familienpublikum sicher fühlt und einen morgendlichen Musiktag genießen kann.

Das Teatro Real möchte sich an der Anerkennung der Anstrengungen und Arbeiten beteiligen, die seit Beginn der Pandemie für das Gesundheitspersonal sowie für die Sicherheitskräfte und -dienste geleistet wurden (Nationale Polizei, Zivilschutz, Feuerwehrleute, SAMUR und Stadtpolizei), Sie erhalten an diesem Wochenende kostenlose Tickets mit vollem Funktionsumfang, So können sie als Familie Musik genießen. Die Einladungen wurden über Krankenhäuser an Interessenten verteilt, Berufsverbände und Verwaltungen der Sicherheitskräfte.

Die Geschichte erzählt uns die Geschichte eines Soldaten, der, Zurück zuhause, mit einer Ruheerlaubnis, wird vom Teufel verspottet, in Form eines Fremden, Schlagen Sie vor, Ihre Geige gegen ein Zauberbuch auszutauschen, mit dem Sie etwas über die Zukunft lernen und reich werden können. Der Soldat nimmt den Tauschhandel an und verbringt drei Tage in Begleitung des neuen Freundes in Ordnung, Auf der einen Seite, ihn zu lehren, das Instrument zu spielen und, für andere, zu lernen, den Inhalt des Buches zu interpretieren. Aber nicht alles wird so sein, wie er es erwartet ...

An diesem Ausgangspunkt, Musik, Wort und Tanz werden die Geschichte mit einem genaueren Blick und einem aktuelleren Format in den Augen und Empfindlichkeiten der heutigen Jugend aufbauen, Regie und Choreografie von Ferran Carvajal, unter Beteiligung von Roger Orra bei der Gestaltung der Szenografie und der Kostüme und Marc Lleixà Beleuchtung.

der Lehrer Rubén Gimeno wird die Solisten der Jugendorchester der Gemeinschaft von Madrid, in einer komplexen Partitur, in der jedes Instrument einen Charakter darstellt und alle die verschiedenen Szenen definieren, manchmal mit einem intimen und, manchmal, festlich und sorglos wo der Walzer, Jazz oder Ragtime tanzen zusammen.

Ein Soldat Geschichte ist eine Produktion von L’Auditori de Barcelona, Thorus Arts und Jeloudoli werden vorgestellt, zum ersten Mal am Königlichen Theater.

Wie gewöhnlich, Das Royal Theatre stellt den Zuschauern zur Verfügung, auf seiner Webseite, vollständig Teaching Guide mit ergänzenden Informationen und neugierigen Fakten über die Show.

Fotografie: Javier del Real

Chamber Orchestra emblematischen des Königlichen Theaters, und sein magisches Klavier, noch einmal die Protagonisten Königs Junior in dieser Saison. Während streichelt der Sonnenuntergang über die Dächer von Madrid, Die Pianisten Isabel Dombriz und Fernando Palacios werden es entdecken „Andere Welten“ versteckt sich in einem rätselhaften Konzert.

für ein Publikum aus 12 Jahre alt, Sitzungen am Wochenende finden in der nehmen 21, 22 und 23 Februar und die 28, 29 Februar und 1 März, zu 20.00 Stunden, außer sonntags (23 Februar und 1 März) die beginnen bei 19.00 Stunden.

Neben Nacht Klaviere, unter dem Mondschein, und versteckt und verborgen Gesichter dim, wir gefunden Klaviere anderer Welten. Sie sind im Valhala Wagner, in Planets die Holst, in flüchtige Visionen Prokofiev und in den Tiefen von Die untergetauchten Dom Debussy.

Auch haben wir uns befinden, schweben in den kreisförmigen Welten von Bach, im dampfigen Kosmos von Pink Floyd oder in den Paralleluniversen von Scriabin. Jeder wird sich bei Sonnenuntergang in einem einzigartigen Universum treffen ...

Fotografie © Javier de Echt / Teatro Real

Nachdem die Stimmen Don Carlo und die Schritte des Giselle, die Teatro Real Programmierung jetzt eröffnet Königs Junior, speziell für Kinder, Jugend und Familie, mit dem Sie eine Art und Weise zu öffnen oder die Einleitung von Kindern zu musikalischen und künstlerischen Welt zu schaffen, ihre Neugier zu wecken und Momente fördern mit ihrer Umwelt zu teilen.

die nächste 19 Oktober, einen Tag vor der Schule Funktion, eröffnet die Saison Mein Freund, das Monster, eine Produktion der Clair de Lune Unternehmen, von dem Roman von Mary Shelley Frankenstein inspiriert, wodurch eine Anpassung für Schattenfiguren und Schauspieler, die die Handlung vor interpretieren und hinter dem Bildschirm. Parallel zur Premiere dieses Titels, die SGAE Stiftung wird auf den beiden Filme Berlanga Raum Sitzungen auf der Abbildung dieser Wesen mit der Projektion von Filmen Ein Monster kommt, mich zu sehen, Jose Antonio Bayona, Samstag 26 Oktober, und Handia, Jon Garaño und Aitor Arregui, Samstag 2 November, sowohl die 17.00 h.

Durch verschiedene künstlerische Ausdrucksformen -Finger Puppen, Musik-Geschichten, Projektionen, die, Oper und Zirkus- mit einem spielerischen Ansatz, und Musik in der Mitte jeder Geschichte, Geschichten und Fabeln, dessen Inhalt wird Fahrzeugsender von Werten und Wissen gezählt, mit denen Kinder ihre eigene Sicht der Welt zusammenstellen können.

Aktivität Königs Junior wird in dieser Saison machen die Sala Gayarre im Herzen seiner Tätigkeit, Bereitstellung Zuschauer Nähe und Komplizenschaft mit den Künstlern. Es wird Platz vier der sieben Shows nehmen geplant: Mein Freund, das Monster (Puppenspieler), The Little Match Girl (neue musikalische Erzählung), altes Kino mit neuer Musik (Stummfilm mit Live-Musik) e Geschichte von Babar, der kleine Elefant (musikalische Erzählung).

Chamber Orchestra, eines der Ziele in dem Theater, schöner Sonnenuntergang Blick auf die Stadt, es wird nicht einzufallen länger in der Nacht und im Dunkeln A Klavier anderer Welten wird das Thema einer Geschichte, die Durchfuhr von Wagner wird Floyd Pink.

Nachdem der rote Vorhang in der Haupthalle wird ausgeblendet Acrobat und Harlekin (Oper und Zirkus) und die letzte Show der Saison, Mai, wobei die Master Lucia Marin Es wird vor dem platziert werden Jugendorchester der Gemeinschaft von Madrid Werke der leidenschaftlichsten Beethoven in einem didaktischen Konzert zu interpretieren von Humor und Witz durchgeführt Luis Piedrahita berechtigt Alabin, Lob, a la Ludwig van! ¡Beethoven, Beethoven und sonst niemand!

Der Zyklus der Familie Workshops Jeder an den Gayarre! dass, monatlich, führt eine musikalische Einführung, sorglos und unterhaltsam, um die großen Titel der Hauptstufe, wird ein weiteres Jahr mit dem Management und Präsentation fortsetzen Fernando Palacios, Sonntag achtzehn Treffen zwischen den Monaten Oktober bis Juni.

Das Königliche Theater setzt sein Partnerschaftsprogramm mit Schulen in ganz Spanien, über die pädagogischen Funktionen, die im Theater selbst erfolgen, Rebroadcasting zeigt Echt Junior in Schulen in ganz Spanien, Dank Kooperationsvereinbarungen mit den autonomen Gemeinschaften (Andalusien, Aragon, Castilla-La Mancha, Castilla y León, Madrid und Murcia).

Am nächsten Mai, Teatro Real Produktion The Little Match Girl, von der gleichnamigen Geschichte von H. C. inspiriert. Andersen, geschrieben und von Rita Cosentino Szene, wird als eine der Aktivitäten nach Badajoz reisen, der Oper in Extremadura Teil der Vereinbarung zwischen der Provincial de Badajoz und dem Königlichen Theater zu fördern.

Alle Shows zählt, wie üblich, mit einem Lernprogramm, zugänglich über die Website des Theaters kostenlos (www.teatro-real.es) für Eltern und Lehrer, in denen detaillierte Informationen in der Show zur Verfügung gestellt und, im Grunde, praktische Übungen für Lehrer und Eltern klein zu helfen, eine breitere Sicht auf die Welt zu bekommen, die wissen.

REAL JUNIOR - Programmierung

MEIN FREUND DES MONSTER

Basierend auf dem Roman Frankenstein, von M. Shelley

Regisseur: Francy Begasse |Autoren, Schauspieler und Puppenspieler: Paulo Ferreira, Amanda Kibble

und Elise Dethier

Neue Produktion im Theatre Royal

16 Darstellungen zwischen 18 und 27 von Oktober von 2019, Funktionen 18, 23 24 und 25 nur für Schulen

Akrobat und HARLEQUIN

Musik Erik Satie und Francis Poulenc

Produktion La Maquiné in Co-Produktion mit dem Vorstand von Andalusien und mit der Zusammenarbeit der Gran Teatre del Liceu in Barcelona und Laboral Kulturstadt

Neue Produktion im Theatre Royal

10 Darstellungen zwischen 8 und 12 von November, die 8, 11 und 12 nur für Schulen

LA Little Match Girl-

von der gleichnamigen Erzählung inspiriert H. C.. Andersen, Musik César Franck

Writer und Inszenierung Rita Consentino Direktor Musical Alexis Delgado Fiedler Marta Morán scenographer Ricardo Sánchez Cuerda

Royal Theatre Produktion

12 Darstellungen zwischen 23 und 29 von Dezember von 2019

OLD FILM MIT MUSIK NEW II

Kino Buster Keaton mit Klaviermusik

Pianist Jean Jadin | Schauspieler: Guy Cohen und Aaron Martin

Royal Theatre Produktion

16 Darstellungen zwischen 17 und 26 von Januar von 2020. Tag 17,22,23 und 24 nur für Schulen

PIANO Andere Welten

Musik Richard Wagner, Gustav Holst, Claude Debussy, Serguei Prokofiev und Pink Floyd unter anderem

Script und Präsentation: Fernando Palacios, Pianist: Isabel Dombriz

Neue Produktion von Teatro Real

6 Darstellungen zwischen 21 von Februar und 1 März 2020

GESCHICHTE DER BABAR, Der Baby-Elefant

Geschichte J. Brunhof die F. Poulenc vertonen

Regisseur und Erzähler Ana Sanchiz Hernandez- Musikrichtung::: Miguel Huertas

Royal Theatre Produktion

16 Darstellungen zwischen 12 und 22 März 2020, 12, 13, 19 und 20 nur für Schulen

Alabin, Lob, Die LA LUDWIG VAN! ¡BEETHOVEN, BEETHOVEN UND NIEMAND ANDERES!

Ludwig van Beethoven Musik

Script und Präsentation: Luis Piedrahita | Direktor Musical: Lucia Marin

Neue Produktion von Teatro Real

7 die Darstellungen 17, 23 und 24 Mai, und 20 und 21 nur für Schulen

ALL Gayarre!

Workshops für Kinder mit dem Management und Präsentation von Fernando Palacios.

Brundibár

Das Königliche Theater wird Kinos in ganz Spanien und acentric Schule die besten Shows ihrer Kinder und Jugendprogramm.

"THE REAL JUNIOR" FÜR ALLE

Das tapfere Schneiderlein Kind eröffnet die Saison des Teatro Real mit sechs Familientag Funktionen 30 und 31 Oktober und 1 november um 11.00 und 13.00 Stunden, Workshops voran Jeder an den Gayarre! am kommenden Sonntag, 23 Oktober, zu 12.00 und 17.00 Stunden.

Programmierung Königs Junior Es besteht aus 7 Produktionen (Oper, Tanz, Puppenspieler, Konzerte, etc.) und 9 Workshops für verschiedene Altersgruppen, insgesamt 83 Funktionen.

A partir de esta temporada, Schulen in Spanien werden ihre Studenten auf die nächsten Kinosäle zu bringen -88 die bestätigt, von 17 wo Kinder und Jugendliche Communities- das Königliche Theater zeigt wird während der Schulzeit ausgestrahlt werden. Brundibár, de Hans Krasa, Es wird in den Kinos zu sehen sein 27 Januar mit dem Internationalen Tag des Holocaust zusammenfallen, und Dido und Aeneas, Henry Purcell, die 9 Mai, unter der Tage European Opera.

Broadcasts werden auch direkt an Schulen durch die Bildungsministerien der Autonomen Gemeinschaften angeboten werden, ein Abkommen zur Zusammenarbeit mit dem Royal Theater haben: The Little Match Girl, die 22 November -Day von Music-, und Ein Sommernachtstraum, die 12 Mai nächsten Jahres, innerhalb der registrierten Initiativen in den Europäischen Operntage.

Madrid, 18 Oktober 2017 - Integrierte Memorial Triennale Bicentenary des Königlichen Theaters, die Saison 2016-2017 El Real Junior Es bietet ein breites Spektrum an interdisziplinären musikalischen Vorschläge, Ausbildung, spielerisch und interaktiv, mit dem Ziel, es künstlerische Sensibilität von Kindern und Jugendlichen zu fördern und zu entwickeln,.

Bilden Sie Ihre Programmierung sieben Filme: Alibabach, Baby; Eine Geschichte des Tanzes und Die Zauberflöte, für Menschen über 4 Jahre alt; Das tapfere Schneiderlein und Oper Puss in Boots, für Menschen über 7 Jahre alt; die Erwägung Moonlights, für Menschen über 12 Jahre alt; und Ein Sommernachtstraum, Weihnachtskonzert für jedes Publikum.

Wie in den vergangenen Saisons, werden Familie Funktionen Wochenenden -whose Tickets können über alle Vertriebskanäle und Teatro Real- erworben werden Schulveranstaltungen für Schulen, was sie können ihre Schüler zu den Shows des Königlichen Theaters als ergänzende pädagogische Tätigkeit bringen.