Fados Teatro Real

Tickets für die Internationales Fado-Festival von Madrid in der gehalten werden Teatro Real die Samstag 26 September 2020 und dass es den ganzen Tag über Konzerte von geben wird Ana Moura, Cuca Roseta und Fábia Rebordão.

Das Madrid Fado Festival wird das Programm seiner widmen X Edition der großen Diva des portugiesischen Genres Tribut zu zollen, Amalia Rodrigues, in dem Jahr, das sein hundertjähriges Bestehen markiert.

Für dieses wichtige Ereignis wurde ein Tag entworfen, an dem verschiedene Disziplinen Raum haben, um die Figur des Künstlers näher an den Betrachter heranzuführen.

Den ganzen Tag über können Sie die Ausstellung besuchen "Amália Rodrigues" erstellt von Fado Museum und EGEAC mit Fotos und Texten zur portugiesischen Diva. Es wird auch zwei Konferenzen über Amália geben, die von den Experten angeboten werden Jorge Fernando und Tiago Torres da Silva. Vor der Musik werden zwei emblematische Filme des Luso-Genres gezeigt "Die Kunst von Amália" von Bruno de Almeida und "Amália o Filme" von Carlos Coelho da Silva. Zum Abschluss des Festivals bieten drei große Frauenstimmen zwei Konzerte an: Fábia Rebordão (17.30H Orchesterraum), Cuca Roseta (19.00h Hauptraum) und Ana Moura (21.30h Hauptraum)

ANA MOURA

Ana Mouras Rückkehr nach Madrid wird von einer anderen und unumgänglichen Show geprägt sein.

In einer Höhe, in der die Künstlerin ihr nächstes Album vorbereitet und das 100-jährige Bestehen von Amália Rodrigues gefeiert wird, der Hauptname des Fado, Ana Moura präsentiert ein Konzert mit einem Repertoire, das normalerweise nicht Teil ihrer Shows ist, und mit einigen Nachlesungen des Amália Rodrigues-Songbuchs in der legendären Teatro Real-Halle..

es ist, wahrscheinlich, einer der letzten Gelegenheiten, Ana Moura auf der Bühne zu sehen, vor der Ankunft des neuen Albums, der neuen Songs und der neuen Show.

Tag 26 von September: Ana Moura- Stimme: Ana Moura- Portugiesische Gitarre: Angelo Freire –Viola Fado: Pedro Soares- Akustischer Bass: André Moreira Tastatur: João Gomes -Schlagzeug- Mario Costa21.30 h., Große Zimmer.

CUCA ROSETA

Cuca Roseta ist eine der bekanntesten und applaudiertesten Stimmen im Fado. Seine Stimme und sein enormes Talent haben viele der wichtigsten Etappen der Welt erobert.

Nach fünf Alben veröffentlicht, in dem die Produktionsfirma von Gustavo Santaolalla oder Nelson Motta auffällt, Cuca Roseta präsentiert jetzt ein Album und eine Show, die ganz Amália Rodrigues gewidmet ist. Mehr als eine Hommage von Cuca Roseta an die größte Stimme des Fado, die es ist, vor allem, eines persönlichen Dankes an eine Frau und eine Arbeit, die, Vom ersten Moment an, Sie wurden zu einer grundlegenden Unterstützung für sein künstlerisches Wachstum als Fado-Spieler.

https://www.teatroreal.es/es/espectaculo/ana-moura

Tag 26 von September: Cuca Roseta- Danke Amália-Stimme-: Cuca Roseta – Portugiesische Gitarre: Sandro Costa - Viola Fado: Tunika Goulart- Akustischer Bass: Marino de Freitas - Klavier: Rubén Alves -Percussion- Ivo Costa- 19.00 h., Große Zimmer.

https://www.teatroreal.es/es/espectaculo/cuca-roseta

BEREIT FABIA

Es gilt als, einstimmig, eine der führenden Stimmen des neuen Fado.

Cousin von Amália Rodrigues, Fábia Rebordão beginnt regelmäßig in Fado-Häusern zu singen. da, Viele denken, dass die Sängerin "die gleiche Bitterkeit in ihrer Stimme hat wie Amália". Sie präsentiert sich der Öffentlichkeit jetzt mit einem neuen Image und neuer Energie im Jahr der Veröffentlichung ihres dritten Originalalbums.

In der neuen Show von Fábia Rebordão, Einige Themen aus dem neuen Album und die emblematischsten Fados von Amália Rodrigues werden angesprochen.

Im Jahr des Gedenkens an den 100. Todestag von Amália, Das Vorhandensein eines Momentes der Hommage an die größte Stimme des Fado aller Zeiten wäre unvermeidlich.

Tag 26 von September: Fábia Rebordão Stimme: Fábia Rebordão – Portugiesische Gitarre: Bruno Chaveiro - Viola Fado: Jorge Fernando –Akustischer Bass: José Ganchinho 17.30 h., Orchesterraum.

https://www.teatroreal.es/es/espectaculo/fabia-rebordao